Gemeinde Willingshausen
 
     +++  Öffnungszeiten zwischen den Jahren  +++     
     +++  Winterdienst  +++     
     +++  Veranstaltungsmeldungen 2018  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Künstlerstipendium Willingshausen

Die Willingshäuser Malerkolonie ist die älteste Malerkolonie Europas. Sie wurde um 1830 von Gerhardt von Reutern begründet und erlebte im 19. und frühen 20. Jahrhundert ihre Blütezeit. Zahlreiche namhaften Künstler wie z.B. Ludwig Emil Grimm, Carl Bantzer, Jacob Dielmann, Otto Ubbelohde, Wolfgang Zeller, Ludwig Knaus, Wilhelm Thielmann oder Adolf Lins verweilten in Willingshausen. An diese historische Tradition knüpft das Künstlerstipendium, welches seit 1996 durch die : Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, SV Sparkassen-Versicherung, Kreissparkasse Schwalm-Eder, Art regio (Ein Kulturengagement der Sparkassenversicherung), dem Schwalm-Eder-Kreis und der Gemeinde Willingshausen getragen wird. Jährlich werden zwei Stipendien mit einer Aufenthaltsdauer von jeweils 3 Monaten im Malerdorf Willingshausen vergeben.

 

Die Stipendiaten wohnen im denkmalgeschützten "Hirtenhaus" .Atelier und Ausstellungsraum bietet das künstlerische Zentrum des Gerhardt-von-Reutern-Haus mitten im Ort. Das Künstlerstipendium knüpft in eigener, innovativer Weise an die Künstlerkolonie an. Die Auseinandersetzung mit dem Ort und seiner Rolle in der Kunstgeschichte, die relative Abgeschiedenheit der ländlichen Region sowie unmittelbare Kontakte und Begegnungen mit kunstinteressierten Menschen sind besondere Merkmale dieses Stipendiums. Es unterstützt und fördert besonders begabte junge Künstlerinnen und Künstler, indem es einerseits gute Rahmenbedingungen für kreatives Arbeiten bietet, andererseits mit einer Ausstellung und einem Personalkatalog erstmals größere Öffentlichkeit herstellt und neue Möglichkeiten des Zugangs zu Sammlern, Galerien und zu weiteren Förderungen erschließt.

 

 



Das Künstlerstipendium wird unterstützt von:

Das Arbeitsstipendium in der Künstlerkolonie Willingshausen wird getragen von der :

 

Vorschaubild zur Meldung: Winterdienst

 

 

 

 

Gemeinde Willingshausen

 

art regio – einem Kulturengagement der SV SparkassenVersicherung Hessen-Thüringen,
 

 Es beinhaltet je drei Monate Arbeitsaufenthalt mit Atelier und Wohnung, die Ausstellung der Ergebnisse der entstandenen Arbeiten in der Kunsthalle des Gerhardt-von-Reutern-Haus in Willingshausen und eine Unterstützung für die Produktion eines Katalogs.

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

20.11.2017 bis 17.12.2017
 
15.12.2017 - 18:00 Uhr
 
30.12.2017 - 16:00 Uhr
 
 
Newsletter